Digitaldruck - für kleine Stückzahlen


Der Digitaldruck lässt sich heute im Ergebnis vom Offsetdruck nur schwer unterscheiden, ist er doch bei kleinen Stückzahlen 

beispielsweise für Visitenkarten, Einladungen, Broschüren und Aufkleber deutlich günstiger und effektiver.

Jeder Ausdruck kann durch eine Anrede oder Adressierung personalisiert werden.

 

Sehr beliebt ist auch die Kombination zwischen Offsetdruck und Digitaldruck.

 

Die Bedruckstoffauswahl bietet eine breite Palette von dünnen Papieren bis hin zu Kartonagen mit verschiedenen Oberflächen.

 

Auf unserer Linoprint C 751 können wir einseitig sowie im Duplex-Modus in bestechender Qualität drucken. 

Das größte Bogenformat beträgt 330 x 630 mm (max. bedruckbarer Bereich 323 x 622 mm).

 

Materialien aus Papier und Folien von 60 bis 350 g/qm können problemlos bedruckt werden.

Die eingebaute Finisher-Einheit ermöglicht das Heften von Broschüren, Klammern von Blattsammlungen oder

bis zu 4-fach Lochungen automatisch.

 

Das spart Zeit und Geld!